„Zimtzickentreff“ - der Treff für Mädchen und junge Frauen

Vorschaubild

Hans-Marchwitza-Ring 55
14473 Potsdam

Telefon (0331) 2700366
Telefax (0331) 8170475

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.zimtzicken-potsdam.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 14-19 Uhr

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Putten für den guten Zweck: Discgolf-Turnier zu Gunsten des Mädchentreffs Zimtzicken

(31.01.2009)

Der Discgolfklub Hyzernauts lädt zum 3. Potsdamer Benefiz-Eisgolfen ein. Wie bereits in den Vorjahren sollen die Frisbeescheiben zum Saisonauftakt für einen guten Zweck in den Zielkörben versenkt werden, gab der gemeinnützige Verein am Dienstag bekannt. Das für jedermann offene 3. Benefiz-Eisgolfen findet am Sonntag, den 8. Februar 2009 auf dem Discgolf-Parcours im Volkspark Potsdam statt. Neben der Startgebühr wollen die Scheibengolfer mit einem Ass-Bowling-Wettbewerb und so genannten „Mulligans" Spenden sammeln. „Der Mulligan ist ein Nachwurf. Die Spieler dürfen für einen Euro einen misslungenen Wurf wiederholen und ihr Ergebnis für den guten Zweck aufbessern", so der Vereinsvorsitzende Philipp Stadler. Dieses Jahr wollen die Hyzernauten den Erlös dem Potsdamer Mädchentreff Zimtzicken spenden. Der Verein Zimtzicken bietet Mädchen jeden Alters ein buntes Nachmittagsprogramm und weist unter seinen Mitgliedern viele Kinder aus sozial schwachen Milieus mit Migrationshintergrund auf. Die Spende der Hyzernauts soll es den Zimtzicken ermöglichen, in der betreuungsintensiven Sommerzeit einen Segeltörn auf der Ostsee zu veranstalten. Dabei werden die Teilnehmerinnen je zur Hälfte aus deutschen und ausländischen Familien stammen. So können die Mädchen eine Woche lang gemeinsam völlig neue Erfahrungen machen und integrative Freundschaften schließen, die sonst kaum möglich sind, da außerhalb der Schulzeit eine stark getrennte Freizeitgestaltung dominiert.

 

Das 3. Potsdamer Eisgolfen ist ebenfalls wieder Teil des internationalen „Ice Bowls" (www.icebowlhq.com). Mehr als 200 Discgolf-Vereine in Nordamerika, Asien und Europa sammeln dabei Essen oder Geld für einen guten Zweck. Idee ist es, an einem Termin zu den widrigsten Wetterbedingungen des Jahres auf dem heimischen Discgolf-Parcours anzutreten, um den eisernen Willen zu wohltätigen Zwecken zu beweisen. Der Ice Bowl ist schon seit über 20 Jahren ein weltweiter Wettkampf darum, welcher Parcours am kältesten Tag mit der größten Schneehöhe aufwarten kann. So hoffen die Hyzernauts zwar auf möglichst tiefe Temperaturen, sind aber mit zünftigem Chili, Kuchen, Tee und Glühwein bestens vorbereitet. In den Vorjahren wurden die Einnahmen der Hoffbauer-Stiftung Hermannswerder zu Gunsten des behindertengerechten Umbau der evangelischen Grundschule in der Großen Weinmeisterstraße und den Sozialarbeitern des Wildwuchs Streetwork Potsdam gespendet, wo sie der Einrichtung einer Obdachlosendusche zu Gute kamen.

 

Info: 3. Potsdamer Eisgolfen, 08.02.2009 ab 08:30, Anmeldung unter info@hyzernauts.de, Startgebühr 7 Euro.

Foto zu Meldung: Putten für den guten Zweck: Discgolf-Turnier zu Gunsten des Mädchentreffs Zimtzicken